Konzert mit Gerhard Schöne am 2. November 2019, 18.00 Uhr

12.04.2019

Es wird wohl kaum jemanden geben, der Gerhard Schöne mit seinen wunderbaren Liedern nicht kennt. Seien es die Kinderlieder, die Songs, die z.B. uns als Paar schon lange begleiten oder seine Texte, die von seinem Glauben künden und unseren Glauben stärken. Darum freuen wir uns, dass er zu uns kommt – zusammen mit dem Saxophonisten Ralf Benschu und Jens Goldhardt, seines Zeichens Kirchenmusikdirektor und Organist. In der Presseinformation ist zu lesen: „Das von ihnen präsentierte Programm bringt dem Publikum sehr bekannte, neue wie selten gespielte Lieder von Schöne näher, übersetzt eindringlich seine umgearbeiteten Choräle in die Jetzt-zeit und lässt Platz und Raum für Orgel-Stücke von Johann Sebastian Bach. Weltliche und geistliche Musik harmonieren voller Kraft und Emotion in einer bis dahin selten erlebten Art und Weise.“ Das Konzert findet am Sonnabend, dem 2. November statt. Es ist auch für größere Kinder geeignet. Beginn ist 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind zur Deckung des Aufwandes wie immer herzlich erbeten. (Christine Herold)

„Ich öffne die Tür weit am Abend“ - das Konzert mit Gerhard Schöne, Ralf Benschu und Jens Goldhardt unterstützt vom Kinderchor unserer Kirchgemeinde - verspricht ein unvergesslicher Konzertabend zu werden...

An dieser Stelle möchte ich alle Schulkinder ganz herzlich zum Mitsingen einladen. Die Proben beginnen nächsten Dienstag. (Astrid Herrmann)