WegPunkt.


Die Bandproben finden immer mittwochs um 19.30 Uhr im Proberaum in Wehrsdorf (alte Sparkasse) statt. Singst Du gern moderne Lobpreislieder oder spielst ein Instrument? Neue Mitstreiter sind jederzeit herzlich willkommen. Informationen erhaltet Ihr beim Bandleiter Maik Herrmann unter Tel. 035936-41844.

Weitere Informationen rund um die Band und aktuelle Konzertdaten sind auf der Internetseite www.weg-punkt.de zu finden.


Was bedeutet WegPunkt.

Wegpunkt kommt ursprünglich aus der Navigation und wurde erstmalig für Flugzeuge und Schiffe verwendet. Heutzutage ist dieser Begriff vielfach durch unsere Navigationsgeräte bekannt. Ein Wegpunkt liegt immer auf der geplanten Route. Unsere "Route" führt zu Jesus Christus. Unser Jugendchor sieht sich als kleiner Wegpunkt auf dem (möglicherweise) langen Weg zu Jesus Christus. Dieser Wegpunkt ist nicht das Ziel, er stellt einen Stop, ein "Event" dar, etwas schönes, wo man verweilen kann, sich stärken und sich des richtigen Weges bewusst machen soll. Den Weg an sich muss jeder natürlich selbst gehen! 

Rechts und Links des Weges ist es schwarz, da lauern die "dunklen Wege", die (solange man nicht nur mal kurz in den "Straßengraben" fährt - was jedem Christen häufig passiert) ins Verderben führen. 

WegPunkt möchte Interesse beim Zuhörer wecken und die Aufmerksamkeit auf die Frage lenken: "Was ist das denn für ein Weg?". (Und was ist mein Weg?)

Am Horizont, dort wo es hell wird und wo der Weg hinführt, steht JCS. Für uns bedeutet es "Jesus Christus Sieger". Unsere Reiseroute ist der Weg zu Jesus Christus. Wir laden alle herzlich ein, sich mit uns auf diesen Weg zu begeben.